Theorie

Ob Stau, Schnee oder unklare Verkehrslagen …

 

Es gibt viele Situationen im Straßenverkehr, die ihr während der Fahrstunden nicht unbedingt kennen lernen werdet!

Damit ihr nach der Fahrschulzeit trotzdem gut zurecht kommt, müsst ihr neben der Fahrausbildung am theoretischen Unterricht
teilnehmen. In diesem werden euch bestimmte Situationen aus dem Lehrplan erklärt!

Der theoretische Unterricht ist in dem allgemeinen Teil (= Grundstoff), den alle Bewerber besuchen müssen,und den klassenspezifischen Zusatzstoff unterteilt. Mindestdauer des theoretischen Unterrichts in Doppelstunden à 90 Minuten.

Klasse Grundstoff Klassenspez.
Unterricht
Gesamt
B/BF17 12* 2 14
A2 / A 12* 4 16
A1 12* 4 16
AM 12 2 14

*Bei Vorbesitz halbiert sich der Grundstoff